.2014

2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014

 

Bericht Dezember 2014

 

Liebe Doggenfreunde,

auf der Bundessieger am 19.10.2014 in Dortmund bekam Fanatic Fero von Haus Tiefenbach ein V1 CAC / VDH R-CACIB (Vize BS) und Ajax von Haus Tiefenbach ein V1 VDH / R-CAC.

Eine Woche später zeigten sich Ajax und Sarah auf der Leistungsprüfung der OG Ascheberg am 26.10.2014 auch von ihrer sportlichen Seite. Sie liefen ihre erste UP2. Leider erreichten sie nur 72 Punkte, da Fehler an der Hürde und an der A-Wand richtig teuer wurden. Wer die beiden jedoch live erleben konnte – Ajax zeigte sich freudig, aufmerksam und drangvoll – kann bestätigen, dass die beiden einen hervorragenden Gesamteindruck hinterließen. Schaut euch einfach mal das Video auf unserer Seite og-xanten.de an.

Bettina und Isetta vom Rursee setzten in Ascheberg ein regelrechtes Highlight. Sie starteten zu ihrer ersten FH1. Bei der FH1 muss eine mindestens 1.200 Schritt lange Fährte ausgearbeitet werden, die u.a. 6 rechte Winkel enthält und auf offenem Gelände von 2 frischen Fährten gekreuzt wird. Die Fährte muss mindestens 3 Stunden alt sein. Bei dieser anspruchsvollen Prüfung bekamen die beiden sensationelle 100 Punkte. Das ist in der Tat ein Applaus wert!

Wer mit uns trainieren oder nur zusehen möchte ist gerne gesehen und eingeladen, immer sonntags ab 14:00 Uhr, auf den Platz des SV Kevelaer. Andrea und Sandra stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.

Eine besinnliche Adventszeit wünscht euch
Eurer OG Xanten

Sarah Wichmann
1. Vorsitzende

Arne Transfeld
Schriftführung
 

Bericht Oktober 2014

 

Liebe Doggenfreunde,

 

auf der EuDDC Show am 14.09.2014 in den Niederlanden erreichte „Fanatic Fero von Haus Tiefenbach“ in der Champion Klasse ein V2. Eine Woche später, am 21.09.2014, erzielte er auf dem OG Wettstreit der LG Rheinland in der Championklasse ein V1 CAC/VDH und war somit bester gelber Rüde im Ehrenring, dazu dann noch das BAF, Bester aller Farben. Damit ist er nun bester Rüde der Landesgruppe Rheinland! Ein Dank an Marjolein Schön für´s handling und Glückwunsch von allen OG Mitgliedern.

 

Am letzten Septemberwochenende, am 27./28.09.2014 nahmen Isetta und Bettina an der ersten DDC-Siegerprüfung, früher Ausbildungswettstreit, in Wuppertal teil. Während es in der UP3 mit  89 Punkten nicht ganz so rund lief wie gewünscht – bei Isetta hat sich scheinbar, so Bettina,  leider ein letztes Jahr erlebtes Trauma wieder an die Oberfläche geschlichen und das in diesem Jahr zu kurz geratene Training tat den Rest  - ist sie in der Fährte wieder einmal voll durchgestartet.

Als letzte Fährterin des Tages erkämpfte sich Isetta auf schwerem Gelände mit 90 Punkten in der FP3 den Tagessieg in der Fährte und wurde somit im Alter von 3 Jahren zum dritten Mal in Folge DDC Leistungssieger Fährte. Das dürfte wieder einmal rekordverdächtig sein! Wir gratulieren den Fährtenfreaks, die demnächst die FH in Angriff nehmen werden!

 

 

Die gute Stimmung der Siegerprüfung erlitt leider durch ein historisch kleines Teilnehmerfeld und die Disqualifikation von drei Hunden bei der Unbefangenheitsprobe einen herben Dämpfer. Wir wünschen uns, dass die Zahl der Starter bald wieder steil nach oben geht. Bettina berichtete uns, dass sie und andere Starter sehr hoffen, dass das stark umstrittene, so noch nicht erlebte Vorgehen der Leistungsrichter bei der Unbefangenheitsprobe, in dieser Form einmalig bleibt.

Da nach der Siegerprüfung vor der Siegerprüfung ist, trainieren wir in Xanten fleißig für nächstes Jahr und werden, so denn alles klappt und die Hunde und Menschen gesund bleiben, sicher eine Abordnung ins schöne Oberfranken nach Bayreuth schicken!

Wer mit uns trainieren oder nur zusehen möchte ist gerne gesehen und  eingeladen, immer sonntags ab 14:00 Uhr, auf den Platz des SV Kevelaer. Andrea und Sandra stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.

 

Einen milden November wünscht euch

Eurer OG Xanten

 

Juni 2014

Liebe Doggenfreunde,

am 14.4.2014 besuchten Sascha und Sarah mit dem gelben „Fanatic Fero v. Haus Tiefenbach“
die CACIB in Antwerpen mit folgendem Ergebnis: Excellent 1 CAC/ CACIB & BOB, Brabo Winner 2014
und somit auch neuer Internationaler Champion und im Ehrenring wurde er noch beste Dogge der Show und kam unter die 10 besten Hunde der FCI Gruppe 2.


Fero (Mitte) Brabo Winner 2014

Bei der Europa-Sieger-Show 2014 am 10.05.2014 konnten Fero und Ajax mit folgendem Ergebnis aufwarten: „Fanatic Fero v. Haus Tiefenbach“ V 1 VDH / R-CAC und somit neuer 2-facher Deutscher Champion (VDH & DDC), „Ajax v. Haus Tiefenbach“ V 1.

Eine kleine Bitte an unsere aktiven Platzarbeiter. Falls ihr sonntags nicht zum Training kommen könnt, schreibt das bitte spätestens bis jeweils samstags 17 Uhr in unser Ortgruppen Forum, damit sich unsere engagierten Trainerinnen rechtzeitig darauf einstellen können.

Herzlich begrüßen wir unsere neuen beiden Trainingswillige. Tillmann mit Emil. Emil ist jetzt unser Youngster, ein kleiner blauer Schlumpf, geboren am 02.02.2014, der seinen Blick nicht von seinem Herrchen abwenden möchte und jetzt schon ganz toll bei der Sache ist.

Wer mit uns trainieren oder nur zusehen möchte ist gerne gesehen und eingeladen, immer sonntags ab 14:00 Uhr, auf den Platz des SV Kevelaer. Andrea, Bettina und Sandra stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.

Liebe Grüße
Eurer OG Xanten

Sarah Wichmann Arne Transfeld
1. Vorsitzende Schriftführung

Bericht Mai 2014

Liebe Doggenfreunde,

auf unserer Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand neu gewählt. Erste Vorsitzende ist Sarah Wichmann, zweite Vorsitzende ist Sandra Arntz, als Kassenwart wurde Susanne Kretschmer gewählt, Schriftführer ist Arne Transfeld.

Am 25.02.2014 musste Familie Reif ihren gefleckten Kandalf gehen lassen. Kandalf hatte ein erfülltes Leben, in dem er zahlreiche Nachkommen zeugte. Er durfte über 10 Jahre alt werden.

Am 16.03.2014 fand bei uns in Xanten das geplante Seminar über Schüssler Salze & Heilpflanzenkunde statt. Dazu eingeladen hatten wir die Tierheilpraktikerin Sabine Pannen. Bei leckerem Essen, zubereitet von unserer Köchin Martina, wurde es ein sehr lehrreicher und informativer Abend. Frau Pannen stand im Anschluss noch Rede und Antwort. Dafür bedanken wir uns recht herzlich, genauso wie für das positive Feedback unserer Teilnehmer.

Als neue Mitglieder in unserer OG begrüßen wir Steffi und ihren Manni, einen jungen und schlaksigen Jungschnösel in schwarzem Fell.

Wer mit uns trainieren oder nur zusehen möchte ist gerne gesehen und eingeladen, immer sonntags ab 14:00 Uhr, auf den Platz des SV Kevelaer. Andrea, Bettina und Sandra stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.

Wir wünschen allen einen schönen Mai
Eurer OG Xanten

Sarah Wichmann Arne Transfeld
1. Vorsitzende Schriftführung